Martinszug 2018

 Heute hat der traditionelle Martinszug unserer Schule stattgefunden.

Alle Klassen haben sich auch in diesem Jahr wieder tolle Laternen ausgedacht. Unsere Kinder haben in der Zeit vor und nach den Herbstferien fleißig gebastelt. Heute war es endlich soweit: Am späten Nachmittag trafen wir uns auf dem Schulhof. Dort wurden die Kerzen in den Laternen angezündet, die in der Dämmerung eindrucksvoll geleuchtet haben! Es gab so viele unterschiedliche Farben und Formen: Elmarlaternen, Pixellaternen, Geisterschlösser, Schaflaternen, Tierlaternen und viele mehr. Unser Martinszug schlängelte sich 'auf und nieder' durch die Straßen Brücks und endete auf dem Marktplatz mit einem großen Martinsfeuer. Jede Klasse durfte sich ihre Kiste mit Weckmännern abholen. Am Feuer sahen wir ein kleines Theaterstück zur Martinsgeschichte.

Es war ein schöner Abend!

Am Vormittag hat in unserer Schule die St. Martins-Jahreszeitenfeier stattgefunden. Während dieser Feier hat jede Klasse ihre Laterne präsentiert. Jeweils zwei Kinder aus jeder Gruppe durften die wichtigsten Informationen zu ihren Laternen zusammenfassen. Natürlich wurde die Feier auch durch den Chor begleitet. Außerdem hab es ein Quiz rund um das Thema 'Sankt Martin'.

 

Hier einige Bilder:

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen