Schulpflegschaft

Die Schulpflegschaft setzt sich aus den Klassenpflegschaftsvorsitzenden und ihren Vertretern zusammen. Bei regelmäßigen Treffen, den Schulpflegschaftssitzungen, vertreten wir die Interessen der Eltern und Kinder. An diesen Sitzungen nimmt auch die Schulleitung und Vertreter des Lehrerkollegiums teil.

Es werden Informationen und Meinungen ausgetauscht, nach Problemlösungen gesucht, Gedanken und Ideen aufgenommen und bearbeitet sowie Feste vorbereitet - Eben alle Themen rund um die Schule. Außerdem werden die Eltern durch gewählte Mitglieder der Schulpflegschaft in der Schulkonferenz, dem wichtigsten Gremium der Schule, vertreten.

Man kann als Eltern Einiges bewegen, außerdem macht die Arbeit Spaß, man erhält die Informationen aus 1. Hand und ist im Austausch mit den Vertretern der anderen Klassen und dem Kollegium.

Wer jetzt denkt „das hört sich gut an“ und mitwirken möchte, hat bei Schuljahresbeginn die Möglichkeit, sich in seiner Klasse als Mitglied der Schulpflegschaft wählen zu lassen.

Herzlich Willkommen!